Hotel Chapeau Noir

Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck
Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck
Bewertungen für "Chapeau Noir Designhotel" in Überherrn (Saarland)
Hotels powered by HRS

Tel:
+49 (0) 6836-8004540
Fax:
+49 (0) 6836-8004541
Mobil:
+49 (0) 162-4238619
+49 (0) 173-3455607
 

Zimmerpreise:
EZ: 55,00 € - 70,00 €
EZ Comfort: 82,00 €
DZ ab: 95,00 €
(inkl. Frühstück)
 
Anreise:
Mo-So: 15.00 - 22.00h
Abreise:
bis 11.30 h
Änderung nach tel. Absprache möglich
 

Nichtraucherhotel
 

 

Restaurant:
täglich 18.00 - Ende
Küche bis 21.00 h
danach: Nachtkarte
Ruhetag: Sonntag
von Nov.-März
Hotel ganzjährig offen
 

 

 

  

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB’s)
Hotel Chapeau Noir GmbH
Hauptstr. 1, 66802 Überherrn
Stand: April 2017

  • Allgemein

 

1. Geltungsbereich

Diese Geschäftsbedingungen gelten für die mietweise Überlassung von:

• Hotelzimmer

• Bankett, Events und Veranstaltungsräume

sowie für alle damit zusammenhängenden weiteren Leistungen der Hotel Chapeau Noir GmbH.

 

2. Vertragsabschluß, Haftung

Der Vertrag kommt durch den mündlich oder schriftlich geformten Auftrag und der Annahme dessen zustande und ist somit bindend. Vertragspartner sind der Auftraggeber: Veranstalter, Gast, Firma und der Auftragnehmer: Hotel Chapeau Noir GmbH.

Der Auftraggeber haftet für Verluste oder Beschädigungen, die durch ihn oder seine Gäste verursacht wurden, sowohl an eigenen Gegenständen, als auch an hoteleigenen Gegenständen.

Jegliches offene Feuer, wie Wunderkerzen, Feuerwerk oder ähnliches ist sowohl in den geschlossenen Räumen als auch in den Außenanlagen ausdrücklich untersagt. Bei Mißachtung werden sämtliche Reinigungs- Betriebsausfall- und Wiederherstellungskosten in Rechnung gestellt.

 

3. Rauchverbot

Das Rauchen in geschlossenen Räumen ist verboten (auch bei geöffnetem Fenster). Bei Mißachtung werden sowohl Reinigungskosten als auch Betriebsausfallkosten i.H.v. 150 € pauschal in Rechnung gestellt. Das Rauchen ist auf dem eigens für diesen Zweck errichteten öffentlichen Außenbalkon, der von allen Hotel-Zimmern erreichbar ist, erlaubt. Ebenso darf in allen Bereichen der Außenanlage geraucht werden.

 

4. Leistungen, Preise, Zahlungen

Alle vereinbarten Preise verstehen sich inklusive der derzeit gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eine Mehrwertsteuererhöhung oder Senkung nach Vertragsabschluß geht zu Lasten oder zu Gunsten des Auftraggebers.

Überschreitet der Zeitraum zwischen Vertragsabschluß und Veranstaltung 12 Monate, so behält sich die Hotel Chapeau Noir GmbH das Recht vor, eine Preiserhöhung von maximal 5 % vorzunehmen.

Die Rechnungen der Hotel Chapeau Noir GmbH sind innerhalb 10 Tage ab Rechnungsdatum ohne

Abzug zahlbar.

Die Hotel Chapeau Noir GmbH behält sich vor, eine Anzahlung in Höhe von 30% auf den zu erwartenden Umsatz zu verlangen.

Bei geschlossenen Veranstaltungen, die in vollem Umfang von der Hotel Chapeau Noir GmbH ausgerichtet werden, fallen ab 2.00 Uhr eine Nachtzuschlagpauschale von 50 € und ab 4.00 Uhr von 70 Euro je angefangene Stunde an.

Wird die geschlossene Veranstaltung von einem Party-Service beliefert, so fallen ab Beginn der Veranstaltung 22 € Personalkosten pro Stunde und pro Person an. Das Personal wird von der Hotel Chapeau Noir GmbH gestellt.

 

5. Mitgebrachte Speisen & Getränke

dürfen in den allgemein zugänglichen Bereichen der Hotel Chapeau Noir GmbH nicht verzehrt werden, außer es besteht eine Sondervereinbarung.

 

6. Rücktritt

Wird die Anzahlung auch nach Verstreichen einer von der Hotel Chapeau Noir GmbH gesetzten angemessenen Frist nicht geleistet, so ist das Hotel zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Ferner ist das Hotel berechtigt, aus sachlich gerechtfertigtem Grund, z. B. höhere Gewalt, vom Vertrag zurückzutreten. Das Hotel hat den Auftraggeber davon unverzüglich in Kenntnis zu setzen. Es entsteht kein Anspruch auf Schadenersatz, außer bei grob fahrlässigem Verhalten des Hotels.

 

7. Nebenabreden, Gerichtstand

Nebenabreden sind nur bindend wenn Sie schriftlich bestätigt wurden. Gerichtstand ist Saarlouis.

 

8. Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung der AGB’s unwirksam sein, so berührt das die Gültigkeit der anderen Bestimmungen nicht. Es gilt das deutsche Recht.

 

  •  Hotel

1. Anreise und Abreise

Anreise: Montag bis Sonntag von 15.00 h bis 22.00 h

Abreise: bis 12.00 h

Abweichende An- und Abreisezeiten können individuell vereinbart werden.


 

2. Zustellbetten:

30 € inkl. Frühstück am Buffet

 

 

 

3. Stornokosten für gebuchte Zimmer:

bis 7 Tage vor Anreise: keine Kosten

bis 3 Tage vor Anreise: 50 % der vereinbarten Leistungen

bis 1 Tag vor Anreise: 70 % der vereinbarten Leistungen

No show: 100 % der vereinbarten Leistungen

 

 

4. Kinderregelung:

Kinder bis 7 Jahre sind kostenfrei im Doppelbett der Eltern bei zwei vollzahlenden Erwachsenen
(bei Bedarf wird ein Babybett kostenfrei im Zimmer aufgestellt)

 

  • Bankett – Events – Veranstaltungen

1. Änderung der Teilnehmerzahl und der Veranstaltungszeit

Der Auftraggeber muss dem Hotel die endgültige Zahl der Teilnehmer 3 Werktage vor dem Termin mitteilen. Abweichungen werden bis zu maximal 5% berücksichtigt, darüber hinausgehende Abweichungen gehen zu Lasten des Auftraggebers. Eine Überschreitung der Teilnehmerzahl bedarf der Rücksprache mit dem Hotel. Die Abrechnung erfolgt nach tatsächlicher Teilnehmerzahl.

 

 

2. Stornokosten

Im Falle einer Stornierung durch den Auftraggeber gilt die folgende Stornoregelung:

bis 4 Wochen vor der Veranstaltung

– keine Kosten

bis 3 Wochen vor der Veranstaltung

20 % des zu erwartenden Umsatzes

bis 2 Wochen vor der Veranstaltung

40 % des zu erwartenden Umsatzes

bis 1 Woche vor der Veranstaltung

70 % des zu erwartenden Umsatzes

bis 3 Tage vor der Veranstaltung

90 % des zu erwartenden Umsatzes

kein Erscheinen (no show)

100 % des zu erwartenden Umsatzes